Herzlich willkommen im

S-PLANETARIUM

AUGSBURG

AKTUELLES PROGRAMM

Das ganze Universum - mitten in Augsburg...

AKTUELLES

Neues aus dem Planetarium!


Nach dem Umbau ist das S-Planetarium wieder geöffnet.

Die Erneuerung der Projektionsanlage im S-Planetarium Augsburg ist nun erfolgreich abgeschlossen.

Seit dem 03. Oktober 2018 ist das S-Planetarium wieder für die Besucher geöffnet.

Spannende Programme für jede Altersstufe zeigen Ihnen die Möglichkeiten der neuen Technik.

Weitere Informationen finden Sie hier.

DIE ENTSTEHUNG VON

STERNEN UND PLANETEN


In den aktuellen Programmen erleben Sie beispielsweise die Entstehung von Sternen und Planeten, können die Entwicklung des Lebens auf der Erde nachvollziehen oder die Entdeckung und Eroberung des Alls von den ersten Weltraumpionieren bis zur modernen Raumfahrt verfolgen. Unter Programm finden Sie ein breites Spektrum verschiedener Angebote und Sonderveranstaltungen, sowohl mit astronomischem als auch unterhaltsamem Charakter.

Abenteuer Weltall

Eine Reise durch Raum und Zeit


Wir bringen Ihnen das Universum näher.

Was ist ein Planetarium?
7

7POLARIS 1: DAS WELTRAUM-U-BOOT

UND DAS GEHEIMNIS DER POLARNACHT


James, ein reisender, wissensdurstiger Pinguin vom Südpol, trifft am Nordpol den Eisbären Vladimir. Beide werden Freunde, berichten einander über ihre Heimat und wundern sich über die Länge der Polarnächte. Zusammen schauen sie sich die Sterne an. Mit einem selbstgebauten Raumschiff begeben sie sich auf die Reise um die Erde mit Abstechern zum Mars und zum Saturn und finden Antworten auf viele Fragen.

TICKETS RESERVIEREN

DIE NÄCHSTEN

VERANSTALTUNGEN

Europas-Weg_4-3.jpg

Dienstag 23. Oktober 2018 // 15:00 Uhr

Europas Weg zu den Sternen


Heute finden keine weiteren Veranstaltungen statt.
Buchen Sie das Planetarium exclusiv
- eine Vorstellung nur für Sie -
Buchung einer eigenen Vorführung
Außerschulischer Lernort Planetarium
- Schule und Kindergarten -
Informationen für Schulen & Kindergärten
Besuchen Sie auch das Naturmuseum
- im gleichen Haus -
Naturmuseum