Aktuelle Hinweise

Corona-Pandemie: S-Planetarium ist bis auf weiteres geschlossen,
entsprechend den Richtlinien des Bayerischen Gesundheitsministeriums.

Weitere Informationen hier!

Aktuelle Information

DIE SITUATION AUFGRUND COVID19

Bis auf weiteres sind alle Veranstaltungen im S-Planetarium abgesagt,

entsprechend den Richtlinien des Bayerischen Gesundheitsministeriums.


Liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der Covid19-Pandemie befinden wir uns leider alle weiterhin in einer Ausnahmesituation.

Gemäß der aktuellen Allgemeinverfügung zur Eindämmung der Covid19-Pandemie dürfen zur Zeit keine Veranstaltungen im Planetarium stattfinden. Das Planetarium ist bis auf weiteres geschlossen entsprechend den Richtlinien des Bayerischen Gesundheitsministeriums. Sobald eine Verordnung vorliegt, die uns die Öffnung wieder ermöglicht, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.


Schon seit März dieses Jahres mussten wir leider alle Veranstaltungen im S-Planetarium komplett absagen. Wir haben uns gegen eine Öffnung in den Sommermonaten entschieden, da dies für uns nur mit hohem Aufwand und finanziellen Einbußen möglich gewesen wäre, um die vorgeschriebenen Hygiene-und Abstandsregeln für Veranstaltungen in Innenräumen einhalten zu können. Wir hatten gehofft, zum Jahresende 2020 vorsichtig und mit einem entsprechenden Hygienekonzept einen eingeschränkten Betrieb wieder aufzunehmen zu können. Aber es kam anders, und die Fallzahlen in ganz Deutschland stiegen wieder. So sind auch wir als Bildungs- und Freizeiteinrichtung weiterhin vom Lockdown betroffen.


Derzeit gibt es keine verbindlichen Aussagen zu einer möglichen Wiedereröffnung. Wir werden Sie aber über die aktuelle Situation und die Fortführung des Planetariums-Betriebes auf unserer Homepage sowie auf Facebook informieren, sobald uns weitere Informationen vorliegen.


Das Naturmuseum Augsburg im selben Haus ist ebenfalls geschlossen.


Das Büro der Planetariumsleitung ist derzeit unregelmäßig besetzt. Eine Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail ist daher nur eingeschränkt möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund und besuchen uns wieder, wenn es die Umstände erlauben.

Ihr Planetariumsteam

(Stand: 25. Februar 2021)