Elinas Reise zu den Sternen

EINE GESCHICHTE, DIE MUT MACHT


Lesung von Natalie Salem in Kooperation mit der vhs Augsburg


2006 erschien das Buch "Elinas Reise zu den Sternen" von Nathalie Salem. Es handelt sich um eine Geschichte für Kinder (ab 6 J.) und Erwachsene, die das Thema "Tod" aufgreift. Die Geschichte soll jenen Mut machen, die einen geliebten Menschen durch den Tod verloren haben. Besonders Kindern vermittelt sie einen Zugang zum Abschied und ein Verständnis, sich als Teil des ewigen Kreislaufs von Geborenwerden und Sterben wahrzunehmen.


Die Lesung wird von einer Multi-Media-Show am Planetariums-Himmel begleitet.


Die Malerin und Autorin kam 1966 als Tochter eines Libanesen und einer Deutschen in Damaskus zur Welt, wuchs in Königsbrunn auf, studierte in München und lebte einige Zeit in Brasilien


Diese Veranstaltung ist auch als Schulveranstaltung buchbar.

  • Terminabstimmung mit externen Referenten ist hierzu notwendig.
  • Für diese Vorstellung als Schulveranstaltung gelten andere Eintrittspreise. (5 € pro Schüler/in ab 20 Kindern)
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

DIE NÄCHSTEN

VERANSTALTUNGEN