Lab30: WATERDOME + Zeitreise – Vom Urknall zum Menschen

IN KOOPERATION MIT LAB30


AUGSBURG IST UNESCO WELTERBE

Durch den Titel des UNESCO Welterbes steht das Thema „Wasser in Augsburg“ besonders im Mittelpunkt. 2018 haben Studierende der Hochschule Augsburg und der UdK Berlin für Lab30 die audiovisuelle Sinfonie „WATERDOME“ erschaffen, die sich auf künstlerische und experimentelle Weise dem Thema „Wasser in Augsburg“ nähert und dafür klassische Bild- und Musiksprache verknüpft. Im S-Planetarium mit seiner Kuppel wird daraus ein einzigartiges synästhetisches Erlebnis. Das ca. 15-minütige Werk läuft im Vorfeld zur regulären Planetariumsshow.

Im Programm "Die Zeitreise" wird das Planetarium zur Zeitmaschine. Die Geschichte des Universums wird auf ein Jahr verkürzt: so liegt der Urknall am 1. Januar und die heutige Zeit am 31. Dezember. Weiter Infos zum Hinhalt hier.

Mit der Lab30-Eintrittskarte erhalten Sie den Ermäßigten Preis – und umgekehrt.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

DIE NÄCHSTEN

VERANSTALTUNGEN

Samstag

26.10.2019

19:30 Uhr