Aktuelle Hinweise

Kunst und Kultur zum Viertelfest im Theaterquartier am 24./25.05.2024 - wir sind auch mit dabei! Siehe Spielplan für diese Tage.

In diesem Rahmen auch bei uns: PREMIERE: architektur_musik des Staatstheaters am 24.05.2024 um 20:00 Uhr! Eintritt frei!
Nur Abendkasse ohne Reservierung!

Ferne Welten – fremdes Leben?

FERNE WELTEN - FREMDES LEBEN?


Eine spannende Spurensuche im Kosmos

Gibt es Leben im All? Kaum eine andere Frage über das Universum beschäftigt uns so stark, und wäre so bedeutend für unser Weltbild. Begleiten Sie uns auf einer spannenden Spurensuche im Kosmos. Wir landen auf dem Mars und dem Jupitermond Europa, unter dessen dickem Eispanzer sich ein gewaltiger Ozean verbirgt. Danach führt uns die aufregende Jagd nach erdähnlichen Planeten in weit entfernte Bereiche des Universums. Die ersten Kandidaten für bewohnbare Planeten sind schon gefunden. Aber diese fernen Welten sind fremdartig: Wie mag das Leben aussehen, das sich dort unter anderen Bedingungen - vielleicht - entwickelt haben könnte? Basierend auf wissenschaftlichen Daten lassen wir unsere Fantasie spielen.

Eine Produktion der Planetarien Münster, Bochum, Kiel, Mannheim, Osnabrück und Wolfsburg.


Information zum Programm: Unsere öffentlichen Vorstellungen dauern in der Regel zwischen 60 und 70 min. Sie bestehen aus der Kombination eines live moderierten Teils zum aktuellen Sternenhimmel mit dem im Spielplan angekündigten Planetariumsfilm. Je nach Länge des Films wird der live Teil vom Moderator oder der Moderatorin zeitlich so angepasst, dass die Gesamtvorstellung den Zeitrahmen einhält.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

DIE NÄCHSTEN

VERANSTALTUNGEN