Aktuelle Hinweise

Kunst und Kultur zum Viertelfest im Theaterquartier am 24./25.05.2024 - wir sind auch mit dabei! Siehe Spielplan für diese Tage.

In diesem Rahmen auch bei uns: PREMIERE: architektur_musik des Staatstheaters am 24.05.2024 um 20:00 Uhr! Eintritt frei!
Nur Abendkasse ohne Reservierung!

Herzlich willkommen im

S-PLANETARIUM

AUGSBURG

AKTUELLES PROGRAMM

Das ganze Universum - mitten in Augsburg...

KULTUR & KONZERTE

Die nächsten Termine:


AKTUELLES

zum Sternenhimmel


Der Frühling ist da! Am 20.03.2024 war astronomischer Frühlingsbeginn und damit auch die erste Tag-und-Nachtgleiche dieses Jahres. Seitdem sind die Tage wieder länger als die Nächte.

Die Planeten Mars, Saturn und Venus zeigen sich ab Ende März als Trio kurz am frühen Morgenhimmel, bevor der Glanz der aufgehenden Sonne sie überstrahlt. Die Sichtbarkeit der Venus nimmt jetzt jeden Tag ab, wohingegen Mars und insbesondere Saturn immer besser beobachtbar werden.

Die beste Sichtbarkeit des Merkur direkt nach Sonnenuntergang endet Anfang April und er wird wieder unbeobachtbar. Der Planet Jupiter beendet ebenfalls langsam seine Sichtbarkeit am Abend und verschwindet bis Anfang Mai dann im Glanz der untergehenden Sonne.

Es zeigen sich ab Sonnenuntergang noch die auffälligen Wintersternbilder mit dem bekannten Winter-Sechseck und darin dominierend der Himmelsjäger Orion, bevor ab etwa 22:00 Uhr dann schon die Frühlingssternbilder die Himmelsbühne betreten und bis zum Morgen sichtbar bleiben. Mehr dazu finden Sie hier auf unserer Seite über das Frühlings-Dreieck.

Aktuelles

aus der Welt der Planetarien


100 Jahre Planetarium

2023 ist ein besonderes Jahr – das Konzept "Planetarium" wird 100 Jahre alt.

Feiern Sie mit uns von Oktober 2023 bis Mai 2025 das Planetariums-Jubiläum!

Am 21. Oktober 1923 enthüllte ein Team der Firma Carl Zeiss in Jena das erste Planetarium auf Basis optisch-mechanischer Lichtprojektion. Das erste öffentliche Planetarium wurde am 7. Mai 1925 mit der Eröffnung des Deutschen Museums in München der Allgemeinheit zugänglich gemacht. Die Erfindung des Planetariums hat danach ihren Siegeszug um die ganze Welt angetreten und überall die Menschen begeistert.

Folgen Sie der 100-jährigen Geschichte der Planetarien!



Seit den Anfängen hat sich die Projektionstechnik in den Planetarien stetig weiterentwickelt. Heute geht es weit über die realistische Darstellung des Sternenhimmels hinaus, denn die Besucher können Reisen zu anderen Planeten, durch die Milchstraße und durch das ganze Universum unternehmen. Oder wie wäre es mit einem Besuch in der Urzeit bei den Dinosauriern oder unter Wasser oder bei einem der zahlreichen kulturellen Events wie Lesungen, Konzerte oder Vorträge?

Denn… Die Sterne waren nur der Anfang!

Das S-Planetarium Augsburg startete im Jahr 1989 ebenfalls mit einem Zeiss-Projektor.


Die Geschichte des Augsburger Planetariums können Sie hier nachlesen.


Was ist ein Planetarium?

Abenteuer Weltall

Eine Reise durch Raum und Zeit


Ihr Besuch im Planetarium

> Allgemeine Informationen zum Besuch



> Wir bieten Shows für alle Altersstufen und Interessen
:


> Öffentliche Vorstellungen nach Spielplan

> Unseren aktuellen Programm-Flyer können Sie hier herunterladen.

> Frühzeitiger Ticketkauf online oder vor Ort bzw. Reservierung wird empfohlen.

> Die Altersempfehlungen geben das empfohlene Mindestalter an.

> Sonderveranstaltungen für Schule & Kindergarten

Was ist ein Planetarium?
7

73-2-1

LIFTOFF!


Neues Kinderprogramm!


Elon, der Hamster, lebt auf einem Schrottplatz und versucht, sich mit den dort lebenden Ratten anzufreunden. Aber niemand nimmt ihn und seine Erfindungen ernst. Eines Tages entdeckt er in einem Krater vor seinem Haus einen kaputten Roboter, der vom Himmel gestürzt ist. Aber Elon ist ja ein Wissenschaftler und kann ihn reparieren. Er findet heraus, dass der Roboter von einem außerirdischen Raumschiff stammt. So beginnt Elons großes Abenteuer. Wird Elon es schaffen, den Roboter zurück an Bord des Raumschiffes zu bringen, das um die Erde kreist? Doch die Zeit drängt! Denn das Raumschiff wird die Erde bald verlassen.


„3-2-1 Liftoff!“ ist eine abenteuerliche Geschichte über Mut, Herz und Verstand, den man braucht, um ins Weltall zu kommen und auch wieder zurück. Auf witzige und sehr anschauliche Weise wird verdeutlicht, wie Auftrieb und Schwerkraft funktionieren und was die Luft damit zu tun hat. Kinder lernen spielerisch, wie Weltraum-Raketen, Flugzeuge und Luftballons fliegen können.

Hier geht's zum Trailer (englisch)!


Die Show wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Best Children's Film 2022-Award“.
Produktion: Krutart

TICKETS RESERVIEREN

DIE NÄCHSTEN

VERANSTALTUNGEN

Liftoff_NextEvent.jpg

Samstag 25. Mai 2024 // 13:30 Uhr

3-2-1 Liftoff! (Spezial)


Polaris2-next.jpg

Samstag 25. Mai 2024 // 15:00 Uhr

Polaris 2: Lucia und das Geheimnis der Sternschnuppen (Spezial)


Samstag 25. Mai 2024 // 16:30 Uhr

Die Sonne – unser lebendiger Stern (Spezial)


Papierrakete-next.jpg

Sonntag 26. Mai 2024 // 13:30 Uhr

Geheimnis der Papierrakete


Flappi-next.jpg

Sonntag 26. Mai 2024 // 15:00 Uhr

Ein Sternbild für Flappi


LMT-next

Sonntag 26. Mai 2024 // 16:30 Uhr

Der kleine Major Tom – Aufbruch ins Ungewisse


Buchen Sie das Planetarium exklusiv
- eine Vorstellung nur für Sie -
Buchung einer eigenen Vorführung
Außerschulischer Lernort Planetarium
- Schule und Kindergarten -
Informationen für Schulen & Kindergärten
Besuchen Sie auch das Naturmuseum
- eine zweite Einrichtung im gleichen Haus -
Naturmuseum